Einladung zur Session: Take the Power Back! – Unabhängigkeit und Gerechtigkeit durch gute Daten am Fr, 22.09.2017 / 10:00 Uhr

Momentan ist die Arbeit mit digitalen Daten in der Musikindustrie unbefriedigend, da es keine die vielfältigen Belange unterstützende Standardsoftware gibt. Dies führt dazu, dass nur in Teilbereichen auf Tools zurückgegriffen werden kann, welche jedoch häufig den Datenaustausch nicht unterstützen.
Eine alle Bedarfe abdeckende Software ist aufgrund von Individualität und Komplexität nicht möglich. Um dennoch eine deutliche Verbesserung zu erreichen, bieten sich als Ansatzpunkt Geschäfts- und Stammdaten an. Hier gilt es, insbesondere für kleine, unabhängige Akteure die Möglichkeit zu schaffen, Daten zu erfassen, zu verwalten und sicher mit den zahlreichen Kooperationspartnern auszutauschen.
Im Workshop auf dem Reepberbahnfestival wird ein Lösungsansatz vorgestellt und diskutiert, dessen Ziel es ist, über IT einerseits Arbeitserleichterungen für kreativen Freiraum zu schaffen, andererseits aber gute Datenqualität bessere Auswertungen und Verteilungsgerechtigkeit durch präzise Zuordnungen zu erreichen.

Mehr Infos zum Workshop

muwistar @ Reeperbahnfestival

2 Gedanken zu „muwistar @ Reeperbahnfestival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.